Schifffahrtsmuseum im Schloßturm Düsseldorf

4. Obergeschoß - Laterne

3. Obergeschoß

2. Obergeschoß

1. Obergeschoß

Erdgeschoß

1. Untergeschoß

2. Untergeschoß


Kaufhaus in München

Ludwig Beck Kaufhaus am Marienplatz in München. Beauftragte Leistung über Schwitzke & Partner: Bauleitung Lph. 8. Das Kaufhaus erstreckt sich in der Dienerstraße durch 4 weitere Häuser, die jeweils eigenständige denkmalgeschützte Fassaden haben.

Fassade: Die reich gegliederte, zweifarbig angelegte Putzfassade des Haupthauses lag zu 50% hohl. Für die Sanierung wurden die losen Teile abgebrochen und in dem Rautenmuster neu wieder hergestellt. Im Bereich des Erdgeschoß erhielt die Fassade eine Verkleidung aus Naturstein. Die Arkade wurde auf einer Länge von ca. 60 m an Boden, Wand und Decke erneuert mit Naturstein und aufwändigen Trockenbaukonstruktionen an der Decke.

Die anderen Fassaden wurden renoviert. Das Erdgeschoß wurde neu konzipiert, alle Böden mit Naturstein belegt, neue Erschließungswege angelegt. Alle Arbeiten erfolgten im laufenden Betrieb. Das 5.Obergeschoß erhielt aufwändigen Innenausbau für die größte CD Abteilung in Deutschland.


Radiosender in Hannover

Der Radiosender Hitradio Antenne Hannover befindet sich in einer ehemaligen Druckerei. Durch den Umbau wurden die Arbeitsabläufe innerhalb der Redaktion neu strukturiert - es wurde ein Konzept mit flexiblen Arbeitsplätzen realisiert. Es entstand ein Großraumbüro, daß auf die speziellen Anforderungen zwischen Redaktion und Sendestudio zugeschnitten wurde. Bei der Umbaumassnahme galt es den hohen Anforderungen der Sendetechnik und der Akustik gerecht zu werden.


Haus in Langenfeld

In 2 Bauabschnitten wurde ein altes Wohnhaus (ca. 110 Jahre) umgebaut und dabei kernsaniert.
Es entstanden repräsentative Büroräume über 3 Etagen.